Coaching - Die Resonanzmethode


Im Mittelpunkt der Arbeit steht immer die Lösung - Coaching ist lösungsorientiert und es ist möglich, mit kleinen Veränderungen, große Wirkung zu erhalten. Wird allein die Sichtweise verändert, folgt meist schon eine große Erleichterung. Beim Coaching sind ca. 2 bis 5 Sitzungen sinnvoll - je nach dem reicht jedoch auch eine einzige Sitzung bereits aus, um wieder Klarheit zu erlangen. 

Der beste Coach ist der, bei dem der Coachee hinausgeht und nicht weiß, was der Coach gerade gemacht hat. Wenn er das Gefühl hat, eine tolle Lösung gefunden zu haben und die Hilfe wohl kaum gebraucht hätte!

Durch meine Ausbildungen habe ich ein großes Spektrum an Möglichkeiten und kann somit aus einem großen Repertoire schöpfen. Mit dem Coaching schaffe ich oft eine Basis, um dann infolge mit anderen Techniken weiter zu arbeiten. 


wo kann coaching unterstützen?

  • Hilfestellung, um das BESTE aus sich heraus zu holen
  • Zugang zum eigenen Potenzial
  • Blockaden lösen, die dich hindern, deine Ziele zu erreichen
  • gesundheitliche und körperliche Probleme
  • Krisen und Veränderungsprozesse bewältigen
  • Konflikte in Familie, Liebe und Partnerschaft bearbeiten
  • berufliche Schwierigkeiten und Mobbing
  • Prüfungs- und Redeangst
  • Verluste, Trauer
  • Abhängigkeiten
  • Zielfindung

Was ist Coaching ?

Beim Coaching geht es um das Besprechen konkreter Fragen und aktueller Probleme im Alltag. Es ist vor allem Hilfestellung und Begleitung für Menschen, die sich in einer belasteten Lebenssituation befinden, ganz egal ob privat oder beruflich. Der Coach ist als unbeteiligter Dritter in der Lage, die Dinge von einem neuen Blickwinkel zu betrachten und begleitet den Coachee auf dem Weg zur Lösung. Es wird immer wichtiger, sich selbst und seine Fähigkeiten zu sehen, zu erkennen und vor allem zu leben! Hierbei ist Coaching ein wunderbarer Weg sich selbst besser kennen zu lernen und alle seine eigenen Potenziale voll und ganz zu leben. Gemeinsam mit dem Coachee wird an einem oder an verschiedenen Themen gearbeitet, die im Alleingang schier unmöglich erreichbar scheinen, da man durch wiederkehrende Rückschläge meist schon aufgegeben hat. Der Coach unterstützt, ohne die eigene Meinung oder die eigenen Erfahrungen aufzudrängen. Dazu verwendet ein Coach verschiedene Techniken und Methoden - beispielsweise Fragetechniken, Symbolarbeit, Aufstellungen etc.

Coaching ist keine Therapie, sondern Hilfe zur Selbsthilfe, ein Entdecken und nützen der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen!

 

Denn, jeder trägt alles in sich, was er jederzeit braucht, er muss es nur noch "herausholen"!


Die Resonanzmethode

Die Resonanzmethode® wurde 1974 von Dr. Gundl Kutschera begründet und bis heute weiterentwickelt. Resonanz kommt aus der Physik und besagt, wie Gegenstände gemeinsam schwingen können, auch örtliche Trennung ist hierbei egal. Es bedeutet, mit sich und seinem Umfeld in einem harmonischen Einklang zu sein, damit ein gleichwertiges Miteinander möglich wird.

Diese Erkenntnis wird auch von der aktuellen Gehirnforschung unterstützt. Die Voraussetzung für die Bewältigung und Gestaltung, der auf uns zukommenden und bereits bestehenden Veränderungsprozesse ist die brachliegenden Teile des Gehirns zu aktivieren und nutzbar zu machen. (dies sind bis zu 90%!)

Mit der Resonanzmethode® erreichen Sie mehr Lebensqualität - Work-Life-Balance mehr Eigenverantwortung – authentisch präsentieren und entscheiden mehr Gesundheit durch gelebte Gefühle neue Rollenbilder in privaten und beruflichen Bereichen 

 

Erfolgreich sind wir, wenn wir innerlich stark und ausgeglichen mit Vertrauen in die Zukunft gehen. 


Austausch  € 90,--

Dauer 1 - 1,5 Std